Xmarks wird eingestellt

(Quelle: xmarks.com)
(Quelle: xmarks.com)

Wie evtl. einige von euch wissen, bin ich ein begeisterter Nutzer von Xmarks. Was ist eigentlich Xmarks? Der Dienst synchroniesiert Lesenzeichen zwischen diversen Browsern (Google Chrome, Firefox, IE, Safari) und dies auf allen Betriebssystemen. Dieser Dienst wird jetzt leider auf Ende Jahr eingestellt, wie die Jungs von Xmarks in ihrem Blog schreiben. Dies kommt allerdings nicht von A-Z überraschend, da Browser wie Google Chrome und Safari bereits die eigenen Bookmark-Sync Lösungen einsetzten. 

 

Für mich ist es allerdings trotzdem überraschend, dass der bisher erfolgreiche Dienst eingestellt wird. Ich habe den Dienst extrem gerne genutzt, besonderns, wenn man mal einen anderen Browser, warum auch immer verwendet. Ebenfalls Klasse fand ich die iPhone App, da ich meine Bookmarks automatisch auch auf dem iPhone hatte. Diese App bietet allerdings auch Mozilla für ihren Firefox. Jetzt hoffe ich noch auf die Unterstützung vom iPhone von Google Chrome Sync. 

Blogpost von Sébastien Etter

blog comments powered by Disqus