Eigene Homepage: Jimdo (Serie)

Dies ist der erste Teil der Serie wie man eine eigene Homepage erstellt. In diesem Teil möchte ich dir ein Web 2.0 Tool vorstellen mit dem du ganz einfach deine Homepage "zusammenklicken" kannst. Es geht um Jimdo.

Mit Jimdo kann man ganz einfach eine eigene Homepage erstellen. Meiner Meinung nach das beste und professionellste Tool das es zur Zeit gibt. Eine kostenlose Page kann man hier erstellen. Benutzername und Mail-Adresse eingeben und schon wird eine Mail mit dem Passwort zugeschickt. Einloggen und schon geht's los.

 

Man hat dutzende von tollen Layouts, kann sie individualisieren und selber eines machen. Ausserdem bietet es sehr tolle Features zum Einfügen in die Homepage, wie Bildergalerie,

Twitter-Stream und verschiedene Schnittstellen zu verschiedenen Sozialen Netzwerken und Web 2.0 Plattformen. Dieses Video hilft etwas beim Einstieg.

 

 

Jimdo Pakete

Jimdo gibt es in drei Versionen. Die kostenlose Version 'Free' enthält eine Werbebox und andere Einschränkungen, die bei den beiden Premium Versionen 'Pro' und 'Business' mehr oder weniger entfallen sind. Wie zum Beispiel Statistiken, Designs, Shopprodukte.

Jimdo Free kostenlos

Jimdo Pro 9 CHF / Monat

Jimdo Business 25 CHF / Monat

 

 

Funktionen

Bei Jimdo gibt's eine Blogfunktion. Sie ist zwar noch nicht ganz ausgereift, aber mit einigen Html und CSS - Kniffs kann man sie richtig aufpeppen. In der Serie wird es immer wieder Anleitungen dazu geben. Neuestens gibt's auch eine super einfache Shop Funktion. Mit Lagerbeständen, automatischer Rechnung und anderen tollen Funktionen. Auch dazu später mehr. Flickr-, YouTube-, del.ici.us- und GoogleMaps-Schnittstellen gibt es. Tolle Bildergalerien fehlen nicht und ein RSS-Feed ist mit wenigen Klicks in die Homepage eingebaut. Genauso wie der Blog. Auch lässt sich ein Html oder JavaScript - Codeschnipsel einbauen. PHP wird leider nicht unterstützt.

 

Die Kommentar Funktion ist noch etwas zu einfach und lässt noch etwas zu wünschen übrig. Auch wäre noch einige andere Features wünschenswert, aber es gibt immer etwas zu wünschen.

 

Ausserdem bietet Jimdo eine tolle Suchmaschienenoptimierung. Diese kann man in den Einstellungen bearbeiten. Mehr dazu dann in einem späterem Beitrag.

 

Jimdo hat einen schnellen Support. Im Forum hat man machmal schon nach einigen Minuten eine Antwort und per Mail schon nach einem Tag.

 

Klick auf ein Bild und die Screenshots werden vergrössert.

 

 

Übrigens, wir haben unseren Blog auch bei Jimdo. ;-)

 

 

Registrieren

Wenn du eine Homepage bei Jimdo willst, dann kannst du dich hier registrieren.

 

 

Fazit

Jimdo ist ein Tool mit vielen Features und Designvorlagen. Hie und da hat es noch Verbesserungspotenzial, aber es kriegt auf jeden Fall eine Empfehlung von mir.

Design
Funktionen
Support
Community
Systemanforderungen
Gesamtnote

Du hast Jimdo getestet und hast eine Meinung? Dann benote Jimdo unten dran und gib wenn du willst auch einen Kommentar ab. Es dreht sich nicht alles um unsere Meinung!

 

Besucherbewertung:

Blogpost von Josef Weibel

blog comments powered by Disqus